Modell­versuch

Konzeption & Beteiligte

mehr erfahren

Begleit­forschung

Informationen zu den Forschungsprojekten

mehr erfahren

Einblicke & Ergebnisse

Publikationen und Forschungsberichte aus dem Modellversuch

mehr erfahren

FollowUp-Studie zum Modell­versuch

Informationen zur Studie und deren Ergebnisse

mehr erfahren

Der Modellversuch

Der Bayerische Modellversuch „Medienkompetenz in der Frühpädagogik stärken“ wurde im Dezember 2020 erfolgreich beendet.

Frühe Bildung steht in der Pflicht, das Aufwachsen junger Kinder in unserer digitalen Welt in den Blick zu nehmen und professionell zu begleiten, sowie für den digitalen Bildungsauftrag geeignete Konzepte und Materialien wissenschaftlich fundiert zu entwickeln und zu implementieren.

Um diesem dringlichen Forschung- und Konzeptualisierungsbedarf zu entsprechen wurden im Bayerischen Modellversuch 100 ausgewählte Kitas technisch ausgestattet und 2,5 Jahre lang durch gezielt dafür qualifizierte Mediencoaches individuell begleitet und unterstützt. In Bezug auf die Anzahl der beteiligten Kitas, die Bandbreite der inhaltlichen Zielsetzungen und das Konzept der Begleitforschung war dies der bislang größte Modellversuch in Deutschland.

Die umfangreichen Erfahrungen und Ergebnisse des Modellversuchs zeigen, worauf es ankommt, damit digitale Bildung mit jungen Kindern in der Kita unter Einbezug der Eltern gelingen kann. Dieses Wissen aus dem Modellversuch wird im Rahmen der Digitalisierungsstrategie bayernweit zur Verfügung gestellt, um neue Erkenntnisse laufend angereichert und systematisch implementiert.

Die Frage der Nachhaltigkeit des Modellversuchs in den beteiligten Kitas wurde 2022 im Rahmen einer FollowUp-Studie positiv beantwortet.

 

 

 

in Kooperation mit

mitfinanziert durch

© 2024. Alle Rechte vorbehalten.